Erste Eigentumswohnungen im TABAKQUARTIER: Verkauf der „TQ Studios“ gestartet

13.05.2022 – Traditioneller Industriecharme vereint mit zeitgemäßer Architektur und Ausstattung: Das sind die „TQ Studios“. In zwei ehemaligen Tabakhallen aus den 1970er Jahren entstehen unter der Projektentwicklung von Justus Grosse bis voraussichtlich Mitte 2025 insgesamt 194 moderne Wohnungen im Bremer TABAKQUARTIER in Woltmershausen. Von der klassischen Ein- bis zur Vier-Zimmer-Wohnung oder Wohnen im Mehrgenerationenhaus mit Größen von circa 39 bis 111 Quadratmetern auf drei Etagen plus Tiefgarage ist sowohl für Eigennutzer als auch Kapitalanleger vieles möglich. Der Vertrieb der 97 Eigentumswohnungen in „Haus 1“ hat nun begonnen. Rund 50 Millionen Euro investiert Justus Grosse in das Bauprojekt.

Die von Hilmes Lamprecht Architekten BDA konzipierte Architektur der „TQ Studios“ zeichnet sich vor allem durch ihre puristische Ästhetik mit Anklängen an die ursprüngliche industrielle Nutzung aus. Bei den „TQ Studios“ trifft massive Stahlbetonskelettbauweise auf vielfältige Gestaltungsoptionen unter einem extensiv begrünten Dach mit Photovoltaikanlage. Auch von innen vereint sich in den „TQ Studios“ das traditionelle Gefühl großzügiger Industriearchitektur mit den Annehmlichkeiten modernen Wohnens. Eine Deckenhöhe von mindestens 2,6 Metern, Echtholzparkett, Fußbodenheizung, stilvolle Bäder sowie bodentiefe Fenster mit Flügeltüren sorgen für einen hohen Aufenthaltscharakter in den barrierefreien Wohnungen. Großzügige Balkone mit mindestens 2,5 Metern Tiefe schaffen darüber hinaus auch im Außenbereich Freiräume zum Entspannen. Die Wohnungen im Erdgeschoss ermöglichen mit ihren Terrassen und teilweise eigenem Gartenanteil sogar den Schritt ins eigene Grün. Ein besonderes Highlight – zum Beispiel als Co-Working-Space – ist der hauseigene Versammlungsraum. Mit Videogegensprechanlagen und Bremens schnellstem Internet (bis zu 10 Gbit/s Empfangsgeschwindigkeit möglich) sind die „TQ Studios“ auch technisch auf dem neuesten Stand. Zusätzliche Abstellräume stehen den Bewohnern im Keller zur Verfügung. Ganz im Sinne des Mobilitätskonzeptes sind die Stellplätze in der Tiefgarage mit E-Lade-Möglichkeiten vorgerüstet. Zudem verfügt jede Wohnung über mindestens zwei Fahrradabstellplätze.

Die „TQ Studios“ sind Teil des neuen Bremer Standorts für zeitgemäßes Leben und Arbeiten: dem Tabakquartier. Im TABAKQUARTIER erwarten die Bewohner neben Wohnungen und Büros vielfältige Gastronomie-, Freizeit- und Kulturangebote. Kurze Wege, eine optimale Infrastruktur und ein hoher Freizeitwert prägen dabei das in Innenstadt- und Wesernähe gelegene Quartier. Weitere Auskünfte zu den ersten Eigentumswohnungen im Quartier erhalten Interessierte online unter www.tq-studios.com. Alle Informationen zum TABAKQUARTIER und seinen Projekten bietet die Internetseite www.tabakquartier.com.

Download Bild

Download Bild

Download Pressemitteilung

Jetzt bewerben

*Pflichtfelder