09.07.2020

Bäckerei Müller & Egerer eröffnet große Filiale im TABAKQUARTIER – ab Frühsommer 2021

Ein weiterer spannender Mieter kommt ins Bremer TABAKQUARTIER: Mit Müller & Egerer entsteht eine über 300 Quadratmeter große neue Bäckereiverkaufsfiliale mit Café im zweiten Bauabschnitt der „FABRIK“ im neuen eindrucksvollen Hotel-Lobbybereich des „unique by ATLANTIC Hotels“. Die Eröffnung ist für Frühsommer 2021 geplant. Neben circa 120 Innenplätzen wird es zudem eine großzügige Außenterrasse an der Hermann-Ritter-Straße geben.

Die Quartiersentwickler von Justus Grosse freuen sich, mit Müller & Egerer einen sehr professionellen Bäcker mit über 70jähriger Erfahrung für das TABAKQUARTIER gewonnen zu haben. Müller & Egerer betreibt bereits 15 ihrer ungefähr 60 Filialen in Bremen. Die Läden begeistern mit liebevoller Backkunst sowie einem stylischen Industrieambiente und fügen sich damit perfekt in das Konzept des TABAKQUARTIERS ein. Das in Innenstadtnähe gelegene über 20 Hektar große Quartier wird derzeit zu einem neuen Standort für Arbeiten, Wohnen und Kultur entwickelt. Büros, Wohnungen, Parks, Eventlocation, Gastronomie, Theater, Hotel, Kindergarten und viele weitere Projekte machen das TABAKQUARTIER zu einem Ort der Vielfalt und Möglichkeiten.

An diesem zukunftsweisenden Ort empfängt ab Frühsommer 2021 die neue Müller & Egerer Filiale ihre Gäste mit einem vielseitigen, überzeugenden Backwaren- und Caféangebot und damit mit neuen Genusswelten in echter historischer Industrieatmosphäre.

Mehr Infos zu Müller & Egerer erhalten Interessierte auf der Webseite www.mueller-egerer.de. Alle Informationen zum TABAKQUARTIER und seinen Projekten bietet die Internetseite www.tabakquartier.com. Aktuell können noch letzte Bürolofts im zweiten Bauabschnitt der „FABRIK“ gemietet und im „Alten Tabakspeicher“ gekauft werden.

Ab Frühsommer 2021 im TABAKQUARTIER: Müller & Egerer Die neue große Filiale entsteht im eindrucksvollen Hotel-Lobbybereich des „unique by ATLANTIC Hotels“ Müller & Egerer wird damit Teil des Bauprojektes „DIE FABRIK“