15.05.2019

Richtfest bei den Weserhäusern in Bremerhaven

Richtfest eines imposanten Gebäudeensembles in exponierter Lage in Bremerhaven

Im Beisein von Oberbürgermeister Herrn Melf Grantz wird am 20. Mai 2019 das Richtfest des Projektes Weserhäuser gefeiert. In den letzten 15 Monaten sind an schönster Weserlage in der Seestadt Bremerhaven durch Justus Grosse 119 Mietwohnungen, verteilt über 3 Gebäude mit jeweils 7.Etagen, entstanden.
Die Weserhäuser liegen eingebettet zwischen der Weser und dem Kaiserhafen Eins direkt hinter dem Deich und gewinnen so den Nordischen Flair für sich. Demnach können sich die neuen Mieter auf höchsten Wohnkomfort mit garantiertem Wasserblick ab dem 1.Obergeschoss freuen. Des Weiteren verfügen die hochwertigen und barrierearmen Mietwohnungen der Weserhäuser unteranderem über bodengleiche Duschen sowie große Balkone gepaart mit bodentiefen Fensterfronten. Auch die geplanten Gewerbeflächen überzeugen nicht nur anhand ihrer Lage, sondern auch als potenzieller Hotspot für das Leben in einer aufstrebenden Seestadt.
Insgesamt investierte Justus Grosse in das Projekt Weserhäuser mehr als 30 Mio. Euro. Der Standort der Weserhäuser ist somit ein Symbol für die dynamische Entwicklung der Seestadt Bremerhaven und bietet die Möglichkeit maritim zu wohnen.