12.09.2018

Bürogebäude „VIEW“ entsteht in der Überseestadt

Für den langfristigen Eigenbestand hat die Clemens Paul / Joachim Linnemann GbR ein ca. 2.000 m² großes Grundstück in unmittelbarer Wasserlage am westlichen Teil der Überseestadt erworben. In Abstimmung mit dem Gestaltungsgremium sowie der Stadtplanung entsteht ein 10geschossiges Bürogebäude mit fantastischem Ausblick auf das Wendebecken des früheren Überseehafens und den Molenturm. Ergänzt durch eine große erdgeschossige Gewerbeeinheit für eine zukünftige gastronomische oder Einzelhandelsnutzung entstehen insgesamt ca. 4.500 m² hochwertigster Büroflächen. Bereits ab dem ersten Obergeschoss wird man einen unverbaubaren Blick auf das rege Treibens des Hafens und der Weser haben.

Eine großzügige Tiefgarage, ein hochwertig gestalteter oberirdischer Platz und eine zeitlose Architektur mit großen hellen Fensterfronten und bodentiefen Fenstern ergänzen das Bauvorhaben. Angedachter Baubeginn ist bereits zum Frühjahr 2019. Die Fertigstellung soll Ende 2020 erfolgen. Insgesamt wird in das Gebäude „VIEW“ fast 10 Mio. € investiert.