19.04.2018

Bezugsfertig: Projekt "Deichhäuser" fertiggestellt

Mit einem Investitionsvolumen von rund 35 Mio. € wurde das Bauvorhaben „Deichhäuser“ im Rahmen des Projektes "Hafenkante" in der Bremer Überseestadt im April 2018 fertiggestellt. Auf einem der spektakulärsten Grundstücke in der Bremer Überseestadt wurden nach einer Bauzeit von weniger als zwei Jahren insgesamt 118 hochwertige Mietwohnungen in direkter Südwestlage an der Weser sowie sechs Gewerbeeinheiten errichtet.

Nach einem Entwurf des Berliner Architekturbüros Springer entwickelte Justus Grosse ein Ensemble von drei Gebäuden mit Tiefgarage, welches sich insbesondere durch seine hohe Individualität und detailverliebte Architektur mit einer markant geschwungenen Klinkerfassade auszeichnet. Durch die einmalige Lage am Ende der Hafenkante erwartet die Mieter des Projekts „Deichhäuser“ ein 270 Grad-Ausblick auf die Weser und den angrenzenden Strand „Waller Sand“. Die individuellen 2-, 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit großzügigen Balkonen und Terrassen, barrierearmer Erschließung und hochwertiger Ausstattung sind ab sofort bezugsfertig. Weitere Infos unter Tel. 0421 – 3080891 und www.deichhäuser.de