12.05.2017

Baubeginn RIVE erfolgt

Die Überseestadt Bremen boomt weiter, die Einwohnerzahl wächst kontinuierlich, es entscheiden sich viele neue Unternehmen für Bremens boomensten Standort. Um die weiterhin hohe Nachfrage - insbesondere nach kleineren Mietwohnungen - zu decken, entsteht mit dem Projekt „RIVE“ ein kleines und feines Mehrfamilienhaus mit Südwestausrichtung in der Nähe des „Landmark Tower“. In dieser Woche erfolgte der Baubeginn des ca. 7 Mio. € teuren Wohngebäudes.

Entstehen werden 34 2- und 3-Zimmer-Wohnungen mit großen Balkonen/Terrassen, einer zeitlosen Architektur des Büro Hilmes Lamprecht, vollständiger Tiefgarage unter dem Gebäude und insgesamt hochwertiger Gesamtausstattung mit Parkett, Einbauküchen und außenliegendem Sonnenschutz. Mit den Mietwohnungen erweitert Justus Grosse den Eigenbestand in der Bremer Überseestadt in Ergänzung zum ebenfalls im Bestand gehaltenen „Landmark Tower“. Die Fertigstellung erfolgt pünktlich zum Juni 2018.

Insgesamt hat die Justus Grosse Projektentwicklung GmbH in unterschiedliche Wohn-, Büro- und Gewerbeimmobilien in der Überseestadt in den letzten 10 Jahren über 320 Millionen Euro investiert.