22.03.2017

Münchner Bogen entsteht in Findorff

Im vorderen Teil des alt gewachsenen zentrumsnahen Stadtteils Bremen-Findorff wurde in der Münchener Straße ein Grundstück für die Erstellung von 45 2- und 3-Zimmer-Wohnungen erworben. Das durch das Bremer Büro Kauert und König entworfene Projekt zeichnet sich durch seine helle und transparente Architektur und den markanten Bogen aus. Insgesamt entstehen 45 barrierearme Wohnungen mit großzügigen Balkonen/Loggien sowie einer Tiefgarage unter dem Gebäude.

Beabsichtigter Baubeginn ist zum Spätherbst 2017. Die Fertigstellung soll zum Jahreswechsel 2018/2019 erfolgen. Insgesamt investiert die Justus Grosse Projektentwicklung GmbH in dieses Projekt 12 Mio. Euro.
www.muenchner-bogen.de